WAS FÜR EINE WINDE ?

Ein Generationswechsel steht an. Nicht nur der Vorstand stellt sich zur Disposition sondern auch das technische Equipment. Die prähistorische Wesselmannwinde gehört eigentlich ins Museeum, der jetzige Vorstand will nur noch bis zum Abwinken fliegen. Aber was statt dessen? Elektrisch betrieben oder eine Brennkraftmaschine? Um einer technischen Klärung näher zu kommen, sind Hannes, Tobi, Eberhard vom DfC Weser, sowie Helmut und Uwe vom GsC Weser nach Dresden zum Felixwindenhersteller gefahren und haben die Felixwinde seziert….hier ein paar Eindrücke…. https://www.flickr.com/gp/137544568@N08/84byaZ

https://www.flickr.com/gp/137544568@N08/84byaZ