11te NOV 2018…ging doch

fetziger Hochnebel zwischen150m und 200m GND, moderater SO Wind von vorn. WindenführerAzubi Tobi hat souverän Drachen und Gleitschirme hochgeschleppt. In dem knappen Zeitfenster haben wir 26 Schlepps durchführen können…alles super gelaufen. Zwichendurch hatten wir Besuch von einem Hirsch…seltender Anblick…Klingel an der Winde funktioniert wieder…Hannes ist zufrieden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.