Weltmeisterlicher Tag in Hellingst

TROTZ indifferenter Windbedingungen haben neue Gleitschirmflieger Hellingst als GS-Hotspot entdeckt. Selbst unsere mehrfache und amtierende Drachenflugweltmeisterin Corinna Schwiegershausen, hat sich einen Gleitschirm von Maryam ausgeliehen, um die Wetterbedingung mit dem Schirm auszuloten…es ist alles gut gegangen. Harald war mit seinem Schirm auf 1.781 m über eine Stunde unterwegs…für Hellingst Ende April ein weltmeisterlicher Tag.

Aufbau in Hellingst
…Drachenflugweltmeisterin Corinna wird von Gleitschirmneuling Maryam eingewiesen…
…alle Leinen im Griff?…
…In flagranti…Corinna mit Schirm unterwegs…
…Ausdrücken mit Schirm ist nicht…
…ein Haufen Strippen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.