SCHWARZES BRETT

Hervorgehoben

Kreidetafel_mitLogo_08_hintergrund

 

Bei Flugbetrieb Startleitertelefon 0175 4814086
Vereinslosen Gastpiloten kosten jeder Schlepp 8,00 € | Flatrate Tageskarte 30,00 €. Die Einweisungen für Gastpiloten sind zwingend einzuhalten, danke.
Der Administrator dieser Seite ist bis 13. Juni 2016 in den Dolomiten fliegen.
Ansprechpartner sind:

Hannes Benecke
beneckejohannes@gmail.com
0170 811 6586

Christoph Walkenhorst
christoph@dfcweser.de
0179 505 20 85


GEHT DOCH

Das Wetter am 09. März 2016 versprach zwischenzeitlich mit dem Hintern aus den überfluteten Wiesen der Norddeutschen Tiefebene abheben zu können (ECHTFLACHLAND XC). Dazu angereist war das Ostfriesische Team mit seinem Top Piloten Renè Mertens und als einziger einheimischer Drachenflieger war der 1. Vorsitzende Eberhard Dengler aufgestellt. Renè hatte als Ziel Helgoland...hier sein Tracklock…und Eberhard war 2 Stunden in Hellingst und umzu unterwegs…vielen Dank an das Bodenpersonal…

René in Richtung Helgoland?

René in Richtung Helgoland?

SAISON 2016 ERÖFFNET

EDE_0981 bDer Windsack ist eingepflockt, bei lauen Lüftchen aus SO bis NW und gedachter Thermik wurde an diesem Wochenende in Hellingst die Flugsaison eröffnet. Unserer gute Wesselmannwinde war zwar zeitweise noch ein bisschen störrisch aber unsere beiden Herren Stadler & Waldorf aus der Muppetshow konnten sie mit Zangen und Ringschlüsselsatz zum ordnungsgemäßen laufen nötigen. Auch ein Klick auf das Bild führt zu einer kleinen Bilderstrecke…

 

RAD+OUTDOOR ERFOLGREICH

25 EDE_0513 bFliegen fasziniert…mit unseren Segelfliegern vom LVU haben wir die Faszination super transformiert. Ein Highlight war der Drachenflugsimulator…eine realitätsnahe Vermittlung eines Fluggefühls hat bei den Simulanten ein begeisterndes Lächeln erzeugt….

WINDENNACHPRÜFUNG ERFOLGREICH

EDE_2905 montageSonntags und bei Schneeregen wurde unsere Old | Wesselmann II beim GsC Weser e.V. in Hainhorst bei Wittorf, angefangen von der Beschriftung über Kappvorrichtung bis zur Zugkraftanzeige geprüft…Alles Gut!!…die Winde ist wieder bis Februar 2018 zertifiziert.
Eberhard